Ärztlicher Dienst

Für Ärzte besteht die große Herausforderung in der Geriatrie darin, die zahlreichen Erkrankungen des älteren Menschen zu erfassen und zu behandeln. Eine weitere Aufgabe ist die Koordination und Planung Ihres Aufenthaltes und die Moderation der Therapiekonferenzen.

Wichtig ist, dass Sie uns Ärzten möglichst viel über Ihre gesundheitliche Situation erzählen. Je mehr Informationen uns und unserem Team zur Verfügung stehen, desto gezielter kann die Therapie durchgeführt werden.

Zuhören und das Gespräch mit Angehörigen ist für uns ebenso wichtig wie der Austausch im und mit dem therapeutischen Team.

Um in Ihrem Sinne handeln zu können, ist es wichtig, Ihre Wünsche zu kennen, die Sie zum Beispiel in Form einer Patientenverfügung festgelegt haben.

Wissenswert über den ärztlichen Dienst ist auch:

Chefarzt Eckhard Schulz-Haarhaus
Chefarzt Eckhard Schulz-Haarhaus
 

1. Dienstzeiten
Wir sind täglich für Sie da. Rund um die Uhr und an sieben Tagen der Woche. Immer steht ein Arzt oder eine Ärztin bereit, um Ihnen zu helfen.

2. Moderne Medizintechnik
Bei uns wird moderne Medizintechnik maßvoll eingesetzt. Ob EKG, Ultraschall-Untersuchungen von Bauch, Herz, Schilddrüse und Gefäßen oder endoskopische Untersuchungen – all das führen wir in unserem eigenen Haus durch. Auch Röntgenbilder werden bei uns angefertigt und ausgewertet.

3. Kooperation mit umliegenden Kliniken
Können spezielle Untersuchungen nicht bei uns im Haus durchgeführt werden, kooperieren wir mit den umliegenden Kliniken. Zur Unterstützung kommt regelmäßig ein Neurologe des Lukas-Krankenhauses Bünde zu uns

Ansprechpartner / Kontakt

Chefarzt Eckhard Schulz-Haarhaus
Chefarztsekretariat
Frau Meyer-Schimmelpfennig

05224-694 150
nfkrnknhs-ngrd

Soziale Netzwerke

Anschrift

Ev. Krankenhaus Enger gGmbH
Fachklinik für Geriatrie
Hagenstr. 47
32130 Enger

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen