Unsere Klinik

„Wir wollen nicht dem Leben Jahre hinzufügen. Unser Ziel ist, den Jahren Leben zu geben“

Getreu dem Motto „Den Jahren Leben schenken“ stellt die Altersmedizin (Geriatrie) eine wesentliche Säule in der Sicherung eines selbstbestimmten Lebens älterer Menschen dar. 

Mit steigendem Lebensalter können sich Erkrankungen wie Arthrose, Diabetes mellitus, Schlaganfall, Herzinfarkt, Parkinson- Krankheit, Depression und Demenz einstellen. Mögliche Folgen dieser Erkrankungen kann Verlust der Mobilität und der Selbstversorgungsmöglichkeit im Alltag bedeuten. 

Abhängigkeit von fremder Hilfe kann daraus entstehen, doch diese Entwicklung ist kein zwingendes Schicksal. Selbst nach schweren Krankheitsverläufen ist es möglich, durch geriatrische Behandlungen ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Alltagskompetenzen zurück zu erlangen.

Pflegebedürftigkeit soll vermieden werden, eine Entlassung soll bestenfalls in das häusliche Umfeld, gegebenenfalls mit Hilfen erfolgen.

Sie sind bei uns in den besten Händen „Wir behalten Sie und Ihre Ziele im Blick“.

Damit Sie wieder ein möglichst aktives und weitestgehend selbstbestimmtes Leben führen können, erstellt unser medizinisch therapeutisches Team bestehend aus Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und dem Sozialdienst einen auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Behandlungsplan. 

Herzlich Willkommen

Evangelisches Krankenhaus Enger gGmbH
Fachklinik für Geriatrie
Hagenstr. 47
32130 Enger
05224 694-0
05224 694-444
info@krankenhaus-enger.de
www.krankenhaus-enger.de

Soziale Netzwerke

Anschrift

Ev. Krankenhaus Enger gGmbH
Fachklinik für Geriatrie
Hagenstr. 47
32130 Enger

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen